Totes Meer Salz - der heilsame Badegenuss

11.12.2017 08:49 von Trendbad24-Blog

Badesalz, Seife und Handtuch

Ein Wannenbad dient nicht nur der körperlichen Hygiene, sondern ist vor allem enorm entspannend. Durch die Auswahl der passenden Badezusätze können Sie zusätzlich Ihre Befindlichkeit verbessern und beim Baden Ihrem Körper etwas Gutes tun. Vor allem das Badesalz aus dem Toten Meer hat sich aufgrund seiner gesundheitsfördernden Wirkung als angenehm erwiesen. Doch was ist überhaupt ein echtes Totes Meer Badesalz, wie wird es genutzt und welche Vorteile ergeben sich durch ein Bad mit diesem Badesalz? Trendbad24 klärt auf. 

Das Tote Meer und sein Salz

Zwischen Jordanien und Israel liegt das Jordantal, in welchem sich das Tote Meer befindet. Es ist der Überrest eines uralten prähistorischen Meeres ohne Abfluss. Die Oberfläche des Toten Meeres liegt circa 417 Meter unter dem Meeresspiegel und gehört somit zu den tiefsten Stellen der Erde. Da das Meer aufgrund der hohen Temperaturen immer stärker verdunstete und den bis heute bestehenden See zurückließ, erhöhte sich die Salzkonzentration im Wasser im Laufe der Zeit immer mehr.

Heute beträgt die Salzkonzentration im Toten Meer knapp 30 Prozent. Dies hat einen interessanten Nebeneffekt: Im Toten Meer kann man aufgrund der hohen Konzentration an Meersalz nicht untergehen, sondern treibt angenehm entspannt auf dem Wasser. Allerdings besuchen die meisten Menschen das Tote Meer in erster Linie wegen seiner heilsamen Wirkung. Vor allem bei stark ausgeprägten Hautkrankheiten kann ein Urlaub am Toten Meer wahre Wunder wirken. Durch Totes Meer Badesalz lassen sich viele dieser Effekte auch in den eigenen vier Wänden realisieren.

Die Besonderheit des Salzes vom Toten Meer

Es gibt einige Besonderheiten am Toten Meer. Nicht nur der Salzgehalt im Wasser ist besonders hoch, sondern auch die Konzentration verschiedener Mineralien im Wasser. Diese hohen Konzentrationen an Salz und Mineralstoffen macht ein Bad im Toten Meer zu einer heilsamen Erfahrung bei vielen Erkrankungen. Dies wusste die Menschheit bereits im Mittelalter, wo ein reger Tourismus am Toten Meer stattfand.

Doch in der heutigen Zeit müssen Sie nicht mehr zum Toten Meer fahren oder fliegen, um die wohltuende Wirkung am eigenen Leib zu verspüren. Denn Totes Meer Badesalz kann heute in vielen Drogeriemärkten erworben werden. So können Sie in Ihrer Badewanne oder Sitzbadewanne ein Totes Meer Bad genießen und von den vielen Vorzügen profitieren.

Frau badet im Meer

Totes Meer Badesalz: Erhebliche Unterschiede in der Qualität

Wenn Sie die verschiedenen Angebote für Totes Meer Badesalz betrachten, werden Sie schnell feststellen, dass es erhebliche Preisunterschiede zwischen den einzelnen Angeboten gibt. Dies liegt daran, dass einige Hersteller das Salz aus dem toten Meer mit herkömmlichem Salz strecken, um den Preis zu senken.

Für die gesundheitsfördernde Wirkung sollte es allerdings Original Totes Meer Badesalz sein. Achten Sie daher beim Einkauf genau auf die Deklaration auf den Verpackungen. Die Formulierung "Mit Anteilen von Totem Meer Salz" deutet daraufhin, dass bei der Herstellung des Produktes noch andere Salzarten verwendet wurden. Es ist in jedem Fall sinnvoller, nach echtem Badesalz aus dem Toten Meer zu suchen und lieber etwas mehr Geld auszugeben – dafür aber vollständig von den vielen Vorzügen des Salzes und der vielen Mineralien und Mineralstoffe zu profitieren.

Was genau ist im Toten Meer Badesalz enthalten?

Insgesamt sind bis zu 40 unterschiedliche Mineralstoffe im Toten Meer Badesalz enthalten. Die wichtigsten darunter sind:

  • Magnesium
  • Kalium
  • Brom
  • Jod
  • Eisen
  • Kieselsäure

All diese Elemente und Inhaltsstoffe verleihen dem Bad im Toten Meer Salz seine gesundheitsfördernde Wirkung.

Totes Meer Salz und empfindliche Haut

Auch wenn Sie über sehr empfindliche Haut verfügen und somit viele Badezusätze und Kosmetika überhaupt nicht verwenden können, ist dies kein Problem. Denn Totes Meer Salz ist auch bei empfindlicher Haut bestens geeignet und kann sogar dabei helfen, die Haut widerstandsfähiger zu machen.

Die natürlichen Inhaltsstoffe sorgen für ein besseres Hautbild und versorgen Ihre Haut mit wichtigen Mineralstoffen und Salzen. Somit ist das Totes Meer Badesalz auch für Sie perfekt geeignet. Viele Kosmetik-Artikel für empfindliche Haut verwenden als Basis ebenfalls das Salz des Toten Meeres. Einem regelmäßigen Bad mit dem Totes Meer Badesalz steht also nichts im Wege.

Die gesundheitsförderlichen Aspekte beim Salz des Toten Meeres

Totes Meer Badesalz bietet erhebliche gesundheitliche Vorteile, welche vor allem bei regelmäßigen Bädern mit dem Salz zum Tragen kommen. Zum einen dient das Tote Meer Salz als natürliches Anti-Aging-Mittel, da die Nährstoffe aufgrund der Konzentration in tiefere Hautschichten eindringen können und dort der Haut bei der Regeneration helfen. So wird unter anderem die Faltenbildung verlangsamt.

Doch vor allem die gesundheitlichen Aspekte sind bei einem Vollbad mit dem heilsamen Natursalz gefragt. So ist ein Bad mit dem Salz des Toten Meeres gut bei allen juckenden Hauterkrankungen geeignet. Die desinfizierenden Eigenschaften des Salzes beruhigen die Haut und wirken gut gegen Juckreiz. Somit wird die Haut als natürliches Organ des Menschen gezielt unterstützt und kann ihre Aufgaben besser und effektiver wahrnehmen. Neurodermitis-Patienten und Patienten mit Schuppenflechten berichten von einer deutlichen Verbesserung des Hautbildes nach regelmäßigen Bädern mit Badesalz aus dem Toten Meer.

Insgesamt hilft Totes Meer Salz bei folgenden Erkrankungen deutlich und in mehreren Studien nachgewiesen:

  • Akne
  • Ekzeme an unterschiedlichen Hautpartien
  • Rötungen der Haut
  • Juckreiz
  • Neurodermitis
  • Schuppenflechten

Zusätzlich stärken Bäder mit Totem Meer Badesalz indirekt das Immunsystem und können somit auch bei Erkältungskrankheiten deutliche Vorteile bieten.

Darauf sollten Sie bei einem Bad mit Salz aus dem Toten Meer achten

Salz aus dem Toten Meer

In der Badewanne den Totes Meer Salzgehalt abbilden zu wollen ist utopisch. Bei einer Badewanne mit einem Fassungsvermögen von 150 Litern müssten Sie mehr als 40 Kilogramm Salz im Badewasser auflösen. Nur so würden Sie annähernd den Salzgehalt von knapp 30 Prozent erreichen. Zum Glück ist eine so hohe Salzkonzentration für die gesundheitsförderlichen Aspekte nicht notwendig. Die meisten Hersteller drucken auf ihren Verpackungen eine Dosierungsanleitung auf, die Ihnen dabei hilft, die richtige Menge zu verwenden. Allerdings sind diese Anleitungen unter Umständen nicht ausreichend, da nur die durchschnittlichen Bedürfnisse abgedeckt werden.

  • Wenn Sie rein prophylaktisch ein Bad nehmen möchten, genügen oftmals nur 250 Gramm Totes Meer Salz an Stelle der von den Herstellern empfohlenen Menge von annähernd einem Kilogramm für ein Wannenbad.
  • Wenn Sie jedoch unter einer schweren Hauterkrankung wie Neurodermitis leiden, dann können auch mehrere Kilo pro Wannenbad durchaus in Ordnung sein.
  • In einem solchen Fall sollten Sie das Bad im Vorfeld mit Ihrem Arzt besprechen. Dieser kann Ihnen oftmals auch eine Dosierungsempfehlung geben.

Grundsätzlich sollte ein Wannenbad mit Totes Meer Badesalz mindestens 20 Minuten betragen. Nur so hat das Salz überhaupt die Möglichkeit, positiv auf Ihren Körper und Ihre Haut einzuwirken. Auch die Temperatur spielt hierbei eine wichtige Rolle. Versuchen Sie die Temperatur des Bades nicht über 38 Grad Wassertemperatur ansteigen zu lassen. Das mag für viele Menschen ein wenig zu kühl wirken, unterstützt aber die heilsame Wirkung des Bades im Meersalz ungemein.

Verzichten Sie nach dem Vollbad auf ein Abduschen des Körpers und tupfen Sie sich nach Möglichkeit nur trocken. So kann das Natursalz auf der Haut weiter seine Wirkung entfalten und Ihre Gesundheit unterstützen.

Dürfen Kinder im Toten Meer Salz baden?

Auch Kinder können bereits Totes Meer Badesalz nutzen und von den gesundheitlichen Vorteilen profitieren. Wenn Sie unsicher sind, konsultieren Sie Ihren Kinderarzt bei der Frage nach der passenden Dosierung. Allerdings sollten Sie vor allem bei kleineren Kindern die Dosierung sehr niedrig wählen. Nicht, weil das Salz schädliche Auswirkungen hätte, sondern aus ganz praktischen Gründen: Kleine Kinder plantschen oftmals sehr stark im Wasser.

Salzhaltiges Wasser in die Augen zu bekommen ist schmerzhaft. Damit das Bad für Sie und Ihr Kind entspannend bleibt, sollte die Konzentration des Badesalzes also eher niedrig gewählt werden. Bei Hauterkrankungen von Babys und Kleinkindern kann allerdings auch eine höhere Konzentration gewählt werden. Hier ist die Absprache mit Hebamme oder Kinderarzt in jedem Fall anzuraten.

Totes Meer Badesalz im Whirlpool: Geht das überhaupt?

Grundsätzlich ist Salzwasser ein aggressiver Stoff, welcher vor allem Metalle angreifen kann. So können Pumpen und Filter bei der dauerhaften Nutzung Schaden nehmen. Es gibt allerdings auch salzfeste Pumpen, Dichtungen und Filter, welche für einen solchen Einsatz perfekt geeignet sind. Mit diesen Lösungen können Sie das Tote Meer Badesalz auch im Whirlpool verwenden und somit auch dort Ihre Haut verwöhnen.

Kann ich ein Fußbad nehmen?

Die Füße des Menschen sind vielen Belastungen unterworfen. Aus diesem Grund treten hier Schäden an der Haut häufig auf. Hier kann ein Fußbad wahre Wunder wirken. Der große Vorteil bei einem Fußbad mit dem Salz des Toten Meeres liegt auch hier in den vielen förderlichen Wirkungen des Salzes.

Hinzu kommt, dass Sie deutlich einfacher und kostengünstiger eine hohe Salzkonzentration erreichen können. Somit lassen sich die Füße mit einem solchen Fußbad optimal verwöhnen. Lassen Sie für gute Ergebnisse die Füße nach dem Fußbad an der frischen Luft trocknen. So kann das Salz lange nachwirken und sein volles Wirkungspotential entfalten.

 ©iStock.com/PaulGrecaud ©iStock.com/vvita ©iStock.com/irisphoto2



  • mastercard

Mein Konto


Newsletter


    Abmeldung jederzeit möglich. - *Pflichtfeld

SSL



Alle Preise verstehen sich inkl. ges. Mwst. zzgl. Versandkosten. - * gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen.

facebook google+

© Copyright 2018 TrendBad24

Support by Zweckprojekt